Hier findet Ihr die gesamte Ergebnisliste.

Das österreichische Team bestand letztendlich aus 24 Startern in den Kategorien Bikejöring und Canicross.Die Platzierungen im Detail waren:

 

Bike-Jöring Men:

7. Huber Daniel mit Thor
22. Fleischhacker Mario mit Dewey
32. Hermann Christian mit Ted

Bike-Jöring Women:

6. Steger Carmen mit Cooper
27. Mühlehner Tamara mit Raul
30. Cech Stephanie mit Sky
37. Thiel Bettina mit Lexi

Bikejöring Master I

19. Lutz Hannes mit Max

Bikejöring Master Women I

6. Dögl Heide Maria mit Akon
8. Heinrich Andrea mit Mika
14. Bartek Edith mit Arcus
16. Lutz Tatjana mit Gump

Bikejöring Master II

11. Szendi Thomas mit Björn

Canicross Men

46. Goldmann Gregor mit Inka
48. Waldner Marco mit Baghira
57. Steinhammer Jürgen mit Twix

Canicross Women

33. Lehner Claudia mit Pixel
35. Duric Sabine mit Ines
42. Pachl Sandra mit Akita

Canicross Master I

35. Hribernig Thomas mit Petzi

Canicross Master Women I

7. Bergauer Petra mit Coffee
13. Perrotti Susanne mit Nash
21. Vojacek Christine mit Lasso

Canicross Young Girls

7. Hofer Jana mit Hailey

Daniel Vojacek musste mit gesundheitlichen Problemen leider den zweiten Lauf streichen.
Gute Besserung, Daniel. Auf ein Neues 2017 😉

Liebes Team Austria, ich danke Euch an dieser Stelle noch einmal herzlich, dass Ihr Teil dieser Europameisterschaft wart. Ihr habt tolle Leistungen erbracht und habt Euch von diesem Trail nicht unterkriegen lassen.

Ich wünsche allen ein erfolgreiches, verletzungsfreies Training und freue mich auf 2017 in Italien.