Die Anmeldung ist geschlossen. Es ist keine Nachmeldung möglich.

Eine Eintragung in die Meldeliste musste verbindlich bis zum 20. Juni 2016 erfolgen.

Hier geht es zur Eintragung in die Meldeliste ->

Das Passwort für den Zugang zum Meldeformular bekommst Du von deinem Verein. Es ist es vertraulich und darf nicht an Dritte weitergegeben werden.

Achtung:
Es können sich ausschliesslich Sportler eintragen, die einem CBA-Mitgliedsverein angehören. Das sind die Vereine

Ohne Mitgliedschaft bei einem dieser Vereine ist ein Start bei der ECF Europameisterschaft nicht möglich.

Die nationalen Qualifikationsrichtlinien sind in der Navigation unter dem Punkt „Rennen – Qualifikationregeln EM 2016“ nachzulesen.

Da die Anzahl der Starts bei der EM 2016 auf 600 limitiert ist und das Österreichische Nationalteam aus unseren besten Sportlern bestehen soll, hat der CBA Qualifikationsregeln für die Teilnahme an der EM 2016 beschlossen.

Diese hier veröffentlichten Regeln sind nur ein Auszug aus den vollständigen Richtlinien und können auf unserer Homepage unter http://canicross.at/qualifikationsregeln-em-2016/ nachgelesen bzw. heruntergeladen werden.

Nötig sind

  • 3 Starts in drei unterschiedlichen nationalen oder internationalen Wettbewerben in derjenigen Kategorie, in der man bei der EM starten möchte
  • die Kategorien Canicross, Bike- und Scooterjøring müssen dort angeboten werde
  • in Anlehnung an die ECF Rennregeln kann man sich nur in den Ein-Hunde-Klassen qualifizieren

Teilnehmer, die sich anmelden möchten, tragen sich bitte bis 20.06.2016 mittels Meldeformular in die Meldeliste mit allen geforderten Angaben ein.

Wenn das Eintragen nicht funktioniert, bitte schickt die Daten per Mail an secretary@canicross.at.

Der CBA wünscht Euch eine erfolgreiche Qualifikation.